• Mi. Feb 1st, 2023

Deutschland will Investitionen von 550 Millionen Euro erhöhen, um grüne Wasserstoffwirtschaft zu entwickeln

VonEgon Neumark

Nov 30, 2022

Bundeswirtschaftsminister Schulze kündigte auf der Weltklimakonferenz an, dass er die Investitionen um 550 Millionen Euro erhöhen werde, um eine globale umweltfreundliche Wasserstoffwirtschaft zu entwickeln. Grüner Wasserstoff habe Hoffnung auf Loswerden und Hoffnung gebracht. Gleichzeitig müssen wir sicherstellen, dass die neue Energiewirtschaft gerechter ist als die traditionelle fossile Energiewirtschaft. Entwicklungsländer mit ausreichend Wind und Sonnenschein sollten nicht von der Wertschöpfung ausgeschlossen, sondern davon profitieren.

Egon Neumark

7 Jahre Erfahrung in der Finanzdienstleistungsbranche und Verfassen von Artikeln, insbesondere in der Vermögensverwaltung und Anlageberatung. Jetzt als Berater tätig, um bei der Modernisierung und Digitalisierung der Geschäftspraktiken der Branche zu helfen. Achten Sie auch weiterhin auf die Chancen und Vorteile, die andere Branchen mit sich bringen können.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.